Archiv | Impressum | Datenschutz
3. September 2008
Nerd 2.0

Verchromtes Datensammeln!

Endlich! Ein neues, initiatives und vor allem kostenloses Programm unseres alltäglichen Datensammlers „Google“ ist erschienen.

Ihr neuer Browser „Chrome“!

Doch ganz Googletypisch, sind nach dem Scannen von persönlichen Mails (Google Mail), auch hier die Tücken schon in den Nutzungbedingung. So akzeptiert der Chromenutzter, dass sämtliche Daten die durch Googles Browser laufen, von nun an Google gehören. Von Benutzternamen, Passwörtern über Foreneinträge bis zu Blogeinträgen sichert der Chromenutzer Google zu, diese Daten zu übersetzten, zu manipulieren und weiter zu verbreiten.

Na vielen Dank, willkommen im Gooniverse!

(via Gulli)

### Update ###

Nun wurde es doch noch geschafft und eine ordentliche EULA Produziert…

11. Content license from you
11.1 You retain copyright and any other rights you already hold in Content which you submit, post or display on or through, the Services.

And that’s all. Period. End of section.

(via Brainhack)

2. September 2008
Nerd 2.0

Teure Nachrichten bei StudiVZ

Neu sind Nachrichten bei Chats oder Social Networking Seiten die leichtgläubige Anwender abzocken wollen wohl eher nicht, doch wie trickreich sich Abzocker immer wieder zu verstecken versuchen, erstaunt jedes Mal aufs Neue.

So erhielt ich per StudiVZ folgende Nachricht

melanie wenter
melanie wenterhallöchen…ich bin neu hier angemeldet, aber warum erzähl ich dir das *grins*. kannst du ja in meinem profil sehen. ;D! hab gerade zufällig dein profil gefunden und fand’s unheimlich sympathisch! ich suche einfach nette leute zum kennenlernen, auch wenn du bestimmt jeden tag mehrere nachrichten bekommst, versuche ich mal mein glück! weiß nicht, ob ich da überhaupt ne chance habe, oder ob du denkst „oh man, schon wieder so eine nervige mail!“…aber was hab ich zu verlieren. wie sieht es mit dir aus!? ich hinterlasse dir mal meine nummer (01623557748) und würde mich freuen, wenn du dich bei mir meldest. *kiss* melanie

P.S. ich nehme den eintrag aber wieder raus, da ich meine nummer angegeben habe =)!
Und die ist ja nur für dich.:-))

Natürlich schnell mal die angeblich so geheime Nummer gegooglt und gleich die passende Antwort zur Nummer und einen unschönen Erfahrungsbericht gefunden.

Nein danke Melanie…

14. August 2008
Nerd 2.0

Wie Anonym bin ich wirklich?

Innerhalb des Gullistreits über die Schließung der Börse war vor kurzem der Punkt gekommen, dass Daten (Name, Telefonnummer, usw.) eines Mitgliedes des Administrationkreises eines Gulliklones / einer Alternative zur Börse im Internet aufgetaucht sind.

Das gerade bei solchen nicht gerade mit dem Gesetz zu vereinbarenden Projekten sowas nicht möglich sein sollte ist klar, aber auch für Personen, die nicht gerade eine illegale Seite betreiben, kann das Verschleiern von persönlichen Informationen im Internet sehr wichtig sein.

Dazu folgender Link:

Vorsicht: Personen Recherche im Internet leicht gemacht

(gefunden via Gulli 2 Gully)

Nerd 2.0

Internetprobleme, Umstrukturierungen und Urlaub

Da ich vor kurzem Umgezogen bin, musste mein Blog etwas leiden. Zum normalen Umzugsstress kam dann aber noch das sowohl die T-Com als auch 1&1 sich „etwas“ Zeit gelassen haben (fast 1,5 Monate) bis DSL auch hier wieder zur Verfügung stand.

Deswegen gab es bis jetzt auch keine neuen Beiträge, mit Modem bloggt es sich nun einmal scheiße.

Dazu ging es in letzter Zeit noch drunter und drüber bei meinen Seiten.

Zum einen war mein vServer-Schuld, dessen Apache nach einem Update es für nötig hielt nach ca. 2min keine neuen Verbindungen mehr anzunehmen. (Das Problem ist immer noch nicht gefunden)

Als Folge dessen, bin ich mit meinem Blog und allen body-snatcher.de Projekten umgezogen auf einen stabile Basis um hier Erreichbarkeit zu garantieren.

Jetzt sollte zumindest alles wieder so laufen, wie ihr es von vorher gewohnt seit.

Der zweite Punkt ist, dass ich die nächste Woche auf Europatour bin und vielleicht ab und zu kurz vorbei schauen kann, aber sämtliche Anfragen leider warten müssen, bis ich zum 25. wieder da bin.

5. Mai 2008
Nerd 2.0

Alltagshacking bei LIDL

Endlich ist es jetzt soweit und jeder kann seine ersten Versuche im Hacking unternehmen.

Bei LIDL gibt es einen schon länger bekannten Bug im Kassensystem, der bei einem Einkaufswert von 0€ die Kasse zum Anhalten bringt und eine Autorisation verlangt.

Dieser Bug ist gerade durch Fefe und Gulli ein wenig ins öffentliche Licht gerückt und so hat scheinbar auch LIDL davon Wind bekommen, denn als meine Wenigkeit heute zu LIDL geht eine Pfandflasch (-0,25€) einen Pudding (+0,19€) und eine Tüte (+0,06€) im Gepäck an die Kasse tritt, lächelt die Kassierin nur freundlicher als sonst, es macht *piep*, *piep*, *piep* und einmal laut *dööd*.
Daraufhin macht die Kassierin 3 Handgriffe und gibt mir grinsend den Bong. *Mist*

Der Kassenzettel des "kostenlosen" Einkaufs.

Der Kassenzettel des "kostenlosen" Einkaufs.

Immerhin interessant wie schnell sich so eine Nachricht über die Blogospähre verbreitet.

Vielleicht habt ihr ja mal mehr Glück,
BODY-SNATCHER

18. April 2008
Nerd 2.0

Logfile killt die Festplatte

Plötzlich ging gar nichts mehr. Keine Sessions, keine Datenbankverbindung, etc.

write failed: No space left on device (28)

Lieferte die SQL-Datenbank, aber wie kann die Festplatte denn voll sein, wenn sie gestern noch so gut wie leer war?

ls -lahS $(find / -type f -size +10000k)

Erwies sich als sehr hilfreich, weil es dieser Befehl ermöglicht alle Dateien größer als 10MB der Größe nach aufzulisten.

Schnell fand sich also die schuldige Datei, ein Logfile was sich auf satte 55GB ausgedehnt hat.

So stellt man sich den Freitagnachmittag vor ;)

16. April 2008
Nerd 2.0

XAMPP und Imagick (MagickWand)

Schön, wenn eine Fehlermeldung einen solange aufhalten kann, obwohl die Lösung so einfach ist.

Class ‚Imagick‘ not found in …

So fehlte nur eine Umgebungsvariable im Windowssystem, welche wie folgt gesetzt werden muss.

Arbeitsplatz-> rechts Klick-> Eigenschaften-> Erweitert-> Umgebungsvariablen-> Benutzerdefinierte..

MAGICK_HOME=Pfad/mit/Imagick/Configdateien (z.B. C:/Imagick/config)

Vielen dank an Mikko’s Blog für die Lösung!

10. April 2008
Nerd 2.0

Serverausfall Und Optimierungen

Leider waren alle von mir betreuten Projekte in den letzten Tagen von ausfällen geplagt, die sich durch eine paar unglücklich aneinandergereihte Ereignisse immer weiter hinzogen.

Quelle: www.prepolino.ch

Nun ist es aber geschafft und Optimierungsarbeit am Server ist wieder angesagt.

Euer BODY-SNATCHER, jetzt hoffentlich immer für euch erreichbar!

5. April 2008
Nerd 2.0

ALDI Navigationssystem fit gemacht

Schon lange ist es her, seit dem Kauf des Medion MD 95780. Da muss doch eigentlich mal ein Softwareupdate her.

Nach ein wenig Google war schnell eine Lösung gefunden. Die Software musste von GoPal 1.1 auf 3.0 aktualisiert werden.

Zuerst stand also ein Firmware Update an, damit die neue Software auch zum Laufen gebracht werden konnte. Dies war aber dank einfacher Anleitung schnell erledigt und so konnte zum nächsten Schritt übergegangen werden.

Die aktuelle Version der Software kann in Medion Shop bezogen werden und nennt sich GoPal 3.XX.

Diese lässt sich auf wieder sehr einfach auf dem PNA 510T installieren und schon konnte ich mich an neuerem Kartenmaterial und einer verbesserten Bedienung erfreuen.

Jetzt muss das aktualisierte Navigationssystem sich nur noch im Straßentest beweisen.

3. April 2008
Nerd 2.0

Vista SP 1 Installation mit einer X1600 Pro

Erste Probleme traten schon bei der ersten Installation Microsofts Windows Vista mit einer X1600 Pro Karte bei der Installation auf.

So ließ sich die Installation zwar ausführen, endete aber immer in einem Bluescreen. Ein Austausch der Karte durch eine Älter half dann zwar bei der Installation und Zurücktauschen nach der Installation half zwar, aber war doch mehr als lästig.

Wer denkt nun aber daran, das plötzlich das gleiche Problem bei der Installation des neusten Service Packs (SP1) wieder Auftritt. Das Problem, einmal die Installation angefangen, war sie nicht mehr so wirklich rückgängig zu machen.

Da half nur der Download einer Vista DVD mit Integriertem SP 1 und das Verwenden des alten Workarounds (der Grafikkartentausch) bei der Installation.

Ein Spaß ist es also auf jeden Fall nicht sich, die Geschwindigkeitsvorteile des Services Packs, zu holen.

Downloads der Vista DVD mit SP 1 gibt es bei MSDN bzw. diversen einschlägigen Foren.

Viel Glück beim Update und eine Grafikkarte die ordnungsgemäße Unterstützung erfährt.