Archiv | Impressum | Datenschutz
18. Dezember 2005
Nerd 2.0

Cronjob Problem beseitigt

Da ich mit den 2 Cronjobs auf dem Webspace leider nicht sehr viele Scripte abdecken kann, musste ich mri irgendwie aushelfen. Als erstes hab ich einfach eine Datei geschrieben, die mit Hilfe von Timestrings arbeite, was aber zu kompliziert war, als das man es schnell und leicht gebrauchen konnte. Aber dann bin ich nach etwas googlen auf ein Script gestoßen, was eigentlich Leuten helfen soll, die gar keine Crons haben.

Hier kann man nun Cronjobs fast im Unixformat eingeben, was ja viele Vorteile hat.

#Kommentare beginnen mit ‚#‘
#mi h d m wtag job Kommentar
0 5 * * Sun cronjobs/dump.inc.php
# DB-Dump jeden Sonntag um 5 anlegen
40 5 2 * * cronjobs/sendlog.inc.php
# am Monatsanfang letzte Server-Logdatei verschicken
*/15 8-19 * * Mon-Fri cronjobs/refr_ext.inc.php
# externe News-Quellen auffrischen

Da die Version auf der Seite, aber viele Bugs hat, haben sich Fans an die Arbeit gemacht und es komplett umgeschrieben:
Download: http://www.digilog.de/fremddaten/pseudo-cron_131.zip

ursprüngliche Seite: http://www.bitfolge.de/pseudocron-de.html

Viel Spaß BODY-SNATCHER

Ähnliche Beiträge:
WordPress (Up-to-Date)
Peer-to-Peer (P2P) Client in 15 & 6 Zeilen!
Rundumerneuerung der Software
Neue Seite für das Netzwerk
Änderungsschwall!

Kommentieren